hallo ihr lieben und herzlich willkommen
zur tolle wolle heute gibt es wieder ein
schal video für euch allerdings diesmal
nicht die regel sondern gestrickt im
rücken muster supereinfach also
abwechselnd linke und rechte maschen
gestrickt super elastisch richtig schön
kuschelig vielleicht jetzt noch richtig
passend für die letzten kalten
wintertage
ich habe das ganze hier mit meiner
wunsch direkt nadel gestrickt ihr könnt
allerdings auch einzelne stricknadeln
verwenden hat es mich sonderlich breit
dafür ein bisschen länger
und wie es genau gemacht habe und welche
rolle ich verwendet habe zeige ich euch
jetzt
ich benutze für den schal wie gesagt
zwei kleine wolle in grau vom gründel
das ist die living und die ist für 8 bis
zum 9
nadeln ich hätte das mal wieder mit der
zähne und da habe ich für 100 gramm 110
meter gesagt farbe nummer 85 prozent
polyacryl 20% polyamid dass eine
qualcomm zur seite und diese schicht
über der oder sogar schon abgenommen
habe mit dem start ich ich hole mir
einmal den faden hier aus der mitte
heraus und dann schlag ich für das
muster eine gerade anzahl an maschen an
ich nehme da einfach mal 20 erstmal die
grundschläge machen farben auf die nadel
und los geht’s mit in maschen
und hier kommt auch nach zwanzig noch
einmal durchzählen 2 4 6 8 10 12 14 16
18 20 alle da die erste masche hier
direkt einmal für den rand dir wird ein
mal abgehoben also kommt direkt auf die
anderen habe rüber und dann stricke ich
die nächste masche rechts
und dann die darauf von links für das
muster stricke ich immer rechts und
links abwechselnd damit rechts
jetzt wird ein links

er sieht hier schon die unterschiede
hier immer die bürger darüber gehen hier
die kleinen fonds

und die letzte masche wir auch rechts
gestrickt dann einmal drehen die erste
wieder einfach abheben
und jetzt kann ich immer schauen ich
ekel immer rechte maschen aufrecht
maschen linke maschen auf linke maschen
und hoffentlich immer im wechsel sonst
habe ich nämlich in der reihe davor
fehler gemacht aber dann haben wir da
liegen die hier alles schön abwechselnd
das sollte kein problem sein
also los geht’s mit rechts dann habt
hier links rechts links rechts links
rechts
links clubs
da seht der faden geht auch immer von
vorne nach hinten wieder
also es wird immer die position und hier
liegen eben die rechten maschen
aufeinander und dazwischen immer die
linken

da haben wir ein fehler
hier kommt natürlich eine rechte
maschinen und hier die vorletzte dann
ist er links und die letzte wieder
rechts
den anfang es muss das kann man jetzt
schon ganz gut sehen also hier immer die
rechten maschen die ineinandergreifen
und dazwischen die bögen der linken
maschen wieder drehen die erste abheben
und weiter geht’s geht wieder los mit
rechten masche dann links
wieder rechts links rechts

und hier wieder nix so hege ich das
jetzt erst mal noch ein bisschen weiter
und ich habe mich auch schon fehler
gemacht so eklig es erstmal ein paar
reihen weiter und zeigt euch dann
nochmal das etwas aussagekräftigere
zwischenergebnis

so hier seht ihr jetzt ein ganzes stück
schon gestrickt also wirklich ein super
einfaches muster lässt sich schön
schnell stricken ist super elastisch und
wenn es halt nicht gezogen wird auch
super dick wie ihr seht wenn ich so
auseinander ziel wird es natürlich
dünner
hier seht ihr die linken maschen wieder
zwischen den rechten liegen wenn ich es
halt nicht so sieht man tatsächlich nur
die rechten und ich drehe es einmal um
auf der gegenseite sieht es natürlich
ganz genau so aus also die rechten
maschen verdecken die linken und so
strecke ich das ganze jetzt auch weiter
ich habe jetzt über beide kleine
gestrickt und ihr seht jetzt hier das
muster schon sehr sehr schön
der schal ist etwas über zwei meter lang
geworden insgesamt ihr seht es ist super
flexibel lässt sich sehr schön ziehen
und es geht dann auch wieder automatisch
zusammen sehr sehr schön kuschelig sehr
dick und ich werde das ganze jetzt macht
captain ich habe noch ein bisschen wolle
übrig ich zeige euch das mal hier hatte
sich irgendwo versteckt dass der anfang
hier ist das ende
ich habe es einmal doppelt gelegt
insgesamt das ist alles das noch übrig
ist von der rolle
jetzt habe ich auch wieder ordnung drin
die erste masche wird wieder abgehoben
also wie gehabt arbeiten dann wird die
zweite rechts gestrickt
und dann habe ich die hintere über die
vordere drüber
dann wird die nächste links gestrickt
und wieder drüber ziehen
wieder die nächste rechts wieder zwei
hier auf der nadel
und wieder hat darüber
wieder links
dann habe ich hier wieder zwei
drüber und hier seht hier oben wird das
ganze dann selbstständig sage ich mal
also es liegt hier dann nicht mehr auf
der nadel sondern es bildet sich hier
eben die abschlussfeier und so stricke
ich das ganze jetzt einmal bös hier zum
ende durch

so wo dann bin ich auch mit dem abkippen
fertig ich habe hier jetzt noch eine
schlinge auf der nadel
da hat sich die wolle einmal groß und
susi einmal durch bei mir ist es jetzt
wirklich nur noch ein kurzes stück
deswegen aber komplett durchziehen und
dann festziehen den kürze ich jetzt auch
noch und das ende wird dann
selbstverständlich auch noch vernäht das
ist also das ende sieht es dann aus ich
hole einmal den anfang dazu hier im
vergleich zum anfang eigentlich kein
großer unterschied zu sehen natürlich
vom verlauf her ein bisschen anders aber
von der breite her passend und so sieht
also das muster so über den gesamten
schal aus beide seiten natürlich immer
identisch in schönem grau und ich hoffe
natürlich hat das video wieder gefallen
und spaß gemacht wenn sie ist natürlich
daumen nach oben da lassen
vielleicht habt ihr auch lust bei
facebook oder instagram hat bei mir
vorbei zu schauen und natürlich auch
hier in abo dazu lassen dafür einfach
unten den abonnieren -button drücken die
kleine glocke daneben aktivieren und
dann verpasst in zukunft kein weiteres
video mehr von mir bis zum nächsten mal
tschüss